Dragoner

Dragoner

Von am 7. Mai 2014 0 264 Views

Der Begriff Dragoner kann mehrere Bedeutungen haben.

1) Dragoner = berittene Infanterie:

Ein Dragoner ist ein Soldat, der ursprünglich zu Pferde kämpfte, aber auch in der Lage war, abgesessen als Infanterist zu agieren. Diese Militäreinheiten entstanden im frühen 17. Jahrhundert und wurden in verschiedenen europäischen Armeen eingesetzt. Der Name leitet sich von den „Dragons“, einer Art Feuerwaffe, ab, die die ersten dieser Soldaten führten. Dragoner waren für ihre Flexibilität auf dem Schlachtfeld bekannt, da sie sowohl beritten als auch zu Fuß kämpfen konnten.

2) Dragoner = Bezeichnung für eine bestimmte Art Frau:

Eine in ihrer Erscheinung und ihrem Auftreten herrische, derbe, resolute, männlich aussehende oder wirkende Frau kann so genannt werden. Dieser Gebrauch ist allerdings veraltet und wird als beleidigend aufgefasst.

Früher war der Begriff „Kuchldragoner“ sehr bekannt. Das bezeichnete eine in der Küche streng herrschende Frau.
Dragoner

3) Dragoner = Rückenspange bei Jacken oder Mänteln:

Und in unserem Fall sprechen wir von einer Rückenspange bei Jacken oder Mänteln. In der Schneiderkunst und Bekleidungsindustrie bezeichnet „Dragoner“ diese Spange, die sich der Rückseite befindet, um die Passform der Jacke zu verbessern. Sie erzeugt eine tailliertere Silhouette erzeugt.

Quelle: Duden, Ostarrichi.org

Blogheim.at Logo WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner